Home

Biographisches

Artikel


Buch Verhaltenstherapie
Vtcover


Journalistenpreise

* E-Mail an J. Paulus

 

Medienpreis der  Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin e.V. (DGIM)

2. Platz

 

 

für Martina Keller und Jochen Paulus für die Radiosendung

„Fernbeziehung: Über Teledoktoren und Computertherapien“

Auszug aus der Pressemitteilung:

 

2. Platz: „Über Teledoktoren und Computertherapien“ von Martina Keller und Jochen Paulus

Telemedizin ist in aller Munde, doch viele Patienten – aber auch Ärzte – können sich einen konkreten Alltag mit dieser Therapieform nicht vorstellen. Der Hörfunk-Beitrag „Über Teledoktoren und Computertherapien“ von Martina Keller und Jochen Paulus schafft, diese Distanz abzubauen. Er wurde am 26. August 2018 im Deutschlandfunk ausgestrahlt. Den Autoren gelang es, den telemedizinischen Alltag aus unterschiedlichen Perspektiven lebensnah und authentisch darzustellen – aus Sicht der Patienten sowie der Ärzte. Die Zuhörer begleiten darin Ärzte zu Patienten mit unterschiedlichen Erkrankungen wie Diabetes, Herzschwäche aber auch psychischen Leiden. Den Autoren gelingt es einerseits, Berührungsängste und Vorbehalte gegenüber dieser Therapieform zu reduzieren und die Vorteile für Ärzte und Patienten aufzuzeigen. Andererseits betrachten sie auch die Grenzen der telemedizinischen Arbeit und die Perspektiven, die diese Arbeit für die Ärzteschaft haben könnte. Für diese differenzierte und authentische Sicht auf ein sehr aktuelles und zunehmend wichtiges und zukunftsweisendes Thema verleiht die DGIM den Autoren den zweiten Platz der Medienpreise.

Hier geht es zur Webseite des Deutschlandfunks und zum ganzen Beitrag:

https://www.deutschlandfunk.de/fernbeziehung-ueber-telemedizin-und-computertherapeuten.740.de.html?dram:article_id=426441

)

.php4